Freilauf


Freilauf
m
1. холостой ход
2. холостой выпуск

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "Freilauf" в других словарях:

  • Freilauf — bezeichnet: ein Bauteil z. B. am Hinterrad eines Fahrrades, siehe Freilauf (Mechanik) ein elektronisches Bauteil, z. B. Freilaufdiode, siehe Schutzdiode freien Auslauf von als Heim oder Nutztier gehaltenen Tieren, siehe Freilauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Freilauf — (Mühlenw.), so v.w. Ablaß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Freilauf — Frei|lauf 〈m. 1u〉 die Verbindung zw. Antrieb u. Rädern ausschaltende Vorrichtung am Fahrrad, an Motorfahrzeugen u. im Maschinenbau * * * Frei|lauf, der (Technik): (bei Motorfahrzeugen, beim Fahrrad u. bei Maschinen) Vorrichtung zum zeitweiligen… …   Universal-Lexikon

  • Freilauf — laisvoji eiga statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. free path; free running; free travel vok. Freilauf, m rus. свободный ход, m pranc. marche libre, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Freilauf — Freilaufm 1.uneingeschränkteRede ,Handlungsfreiheit.HergenommenvonderKupplungsvorrichtungbeimFahrradoderKraftwagen.1960ff. 2.Freilaufradeln=a)auswendighersagen.Schül1900ff.–b)sichvomMitschülervorsagenlassen.Schül1960 …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Freilauf — Frei|lauf (Technik) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Freilauf (Mechanik) — Sperrklinken Freilauf Der Freilauf (auch Überholkupplung) ist eine Vorrichtung, die einen Teil eines Antriebstranges von der Drehbewegung entkoppelt (Schubabschaltung), wenn sich die Lastverhältnisse ändern. Freiläufe können auf folgende Weise… …   Deutsch Wikipedia

  • Freilauf (Fahrrad) — Der Freilauf (auch Überholkupplung) ist eine Vorrichtung, die einen Teil eines Antriebstranges von der Drehbewegung entkoppelt, wenn sich die Lastverhältnisse ändern. Insbesondere wird dies beim Fahrrad genutzt. Hierbei befindet sich der Freilauf …   Deutsch Wikipedia

  • Freilauf (Biologie) — Bild A: (fiktives) Aktogramm; y Achse Tage (1 25), x Achse Zeit in Stunden Unter Freilauf (en.: freerun) versteht man in der Chronobiologie die freie Äußerung eines endogenen Circa Rhythmus ohne Synchronisation durch einen Zeitgeber wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrrad — (hierzu Tafel »Fahrräder I u. II«), ein gewöhnlich aus zwei hintereinander laufenden Rädern bestehendes Fahrzeug zur Beförderung von Menschen und kleinen Lasten, das von einem auf demselben sitzenden Menschen durch Treten oder auch mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Elektrostarter — Der Anlasser oder Starter ist ein Hilfsaggregat zum Starten von Verbrennungskraftmaschinen. Er wurde von Cadillac erstmals 1912 und in Europa von Citroën 1919 in den Automobilbau eingeführt. Heutige Kfz Anlasser werden meist über ein Zündschloss… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.